Hinweise zu Popup-Blockern

Sollten Sie den Internet Explorer ab Version 6, Mozilla Firefox oder andere Browser verwenden, wird die Anwendung unter Umständen von einem Popupblocker am Start gehindert. Durch Popups werden Internetanwendungen sehr komfortabel in der Bedienung, weil das ständige Neuladen der Bildschirminhalte dadurch minimiert wird. Leider sind Popups durch unkontrollierbare Werbung bei mehr oder weniger unseriösen Internetseiten sehr in Verruf geraten. Viele Internet-Nutzer sind dann (verständlicher Weise) dazu übergegangen, Popups völlig auszuschalten. Sie haben die Möglichkeit, Popups für bestimmte Internet-Adressen freizugeben.

Zusätzlich können Sie s.g. Toolbars von z.B. Google, Yahoo, ebay, MSN, etc. installieren oder diese werden bei der Installation von Anwendungen gleich mit installiert, ohne dass Sie darauf Einfluss haben. Auch diese Toolbars können zusätzliche Popupblocker beinhalten.

Zurück zum Login

org-team Lagemann GmbH, Jacksonring 15, 48429 Rheine
Tel. 05971/9871-0, Fax. 05971/9871-99, E-Mail: info@org-team.com